Anmeldung:


Arzneimittelnews



Unabhängige Pharmazeitschriften   

 
Gute Pillen – Schlechte Pillen ist die erste unabhängige Verbraucherzeitschrift für Medikamente in Deutschland. Sie erscheint alle zwei Monate und enthält auf sechzehn Seiten Information pur. Werbeanzeigen und Einfluss von Seiten der Pharmaindustrie gibt es nicht. Für die Qualität der Beiträge garantieren die Herausgeber, die vier unabhängigen medizinischen Zeitschriften arznei-telegramm, DER ARZNEIMITTELBRIEF, Pharma-Brief und Arzneiverordnung in der Praxis (AVP).
 
Gute Pillen – Schlechte Pillen ist im Abonnement erhältlich (6 Ausgaben pro Jahr für Einzelleser 24,90 Euro, für Institutionen und Praxen 49 Euro)  Abo und mehr ...
 
Kontakt: Westkreuz-Verlag GmbH, Töpchiner Weg 198/200, 12309 Berlin, Tel. 030 745 20 47, Fax 030 745 30 66, GPSP@westkreuz.de, Internet: www.gutepillen-schlechtepillen.de